SammelverfahrenUnique Global Investment

Unique Global Investment

AdvoFin lädt alle Geschädigten, die eine Investition in “Unique Global Investment” getätigt und einen Verlust erlitten haben ein, sich unverbindlich als Interessent für ein mögliches Sammelverfahren anzumelden.

Zum Fall

Die PromKZ, ein Unternehmen mit Sitz in der Tschechischen Republik und die Unique Global Investment, ein Unternehmen mit Sitz in Wien und anschließend in der Tschechischen Republik, sammelte über gewerbliche Vermögensberater in Österreich und in ganz Europa Gelder ein.

Ab Mitte 2018 kamen erste Berichte zu nicht erfolgten Auszahlungen an die Kunden auf.

AdvoFin prüft aktuell mögliche Ansprüche der Betroffenen und überlegt die Strukturierung eines Sammelverfahrens.

Sie sind potentiell Geschädigter/Geschädigte (dh. Sie haben eine Investition in die Produkte der Unique Global Investment getätigt + haben einen finanziellen Schaden erlitten) und haben Interesse daran, Ihren Schaden geltend zu machen?

Dann melden Sie sich unverbindlich als Interessent in dieser Sache bei uns an!

Wir halten Sie via Email in Bezug auf ein mögliches Sammelverfahren auf dem Laufenden und informieren Sie, ob zw. sobald wir eine Prozessfinanzierung in dieser Sache anbieten können!

Informationen Sammelverfahren anzeigen